Freitag, Mai 20, 2022
StartAuto und VerkehrWohnmobil-Kauf - wenn Mängel zu spät entdeckt werden. "Marktcheck" im SWR Fernsehen

Wohnmobil-Kauf – wenn Mängel zu spät entdeckt werden. „Marktcheck“ im SWR Fernsehen

Stuttgart (ots)

„Marktcheck“ am Dienstag, 15. März 2022, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

Mit dem Start der Camping-Saison sind neue sowie gebrauchte Wohnmobile wieder sehr begehrt. Doch so manche Camping-Fans erleben nach dem Kauf eine böse Überraschung. So stellt eine Familie aus dem Westerwald fest, dass Kupplung und weitere Teile defekt sind. Die Reparaturkosten betragen fast die Hälfte des Kaufpreises. Ein Wohnmobil-Käufer aus dem Saarland entdeckt nach Jahren plötzlich Feuchtigkeit und Schimmelbefall. Wer kommt für die Schäden auf? Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am 15. März 2022, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss online in der ARD Mediathek , beim SWR, auf Youtube und Facebook.

Weitere geplante Themen der Sendung:

Yogamatten – welche rutscht am wenigsten?

„Marktcheck“ lässt preislich unterschiedliche Matten aus Kautschuk, PVC und TPE im Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens auf Schadstoffe untersuchen. Eine Yoga-Gruppe prüft im Praxis-Check die Rutschfestigkeit.

Mineralwasser – besser als Leitungswasser?

Viele greifen lieber zum Mineralwasser in der Flasche statt zu Leitungswasser. Das kostet zwar deutlich mehr, verspricht aber höhere Qualität in Bezug auf den Mineralstoffgehalt von beispielsweise Kalzium oder Magnesium. Doch das ist nicht immer der Fall, ein genauer Blick lohnt sich. Hinzu kommt: In kaum einem Land ist die Trinkwasserqualität des Leitungswassers so gut wie in Deutschland. Warum ist das so? Wo kommt das deutsche Leitungswasser her? „Marktcheck“besucht das Wasserschlössle in Freiburg.

Spritpreise – wie lassen sich Kosten sparen?

Die Ölpreise sind auf dem höchsten Stand seit 14 Jahren. An manchen Tankstellen müssen Autofahrer:innen bereits mehr als zwei Euro für einen Liter Brennstoff bezahlen. Über einfache Maßnahmen lassen sich Benzin und Geld sparen, etwa durch ein verändertes Fahrverhalten. Ein ADAC-Experte aus Koblenz gibt Tipps dazu und ein Finanzexperte spricht über die vermutliche Entwicklung der Spritpreise.

Fleisch würzen – lieber vorher oder nachher?

ObFleisch besser vor oder nach dem Braten gewürzt werden sollte, finden die Chemielehrerin Katharina Ihrig und der Chemieexperte Theo Prestel im Landesschulzentrum Adelsheim heraus.

„Marktcheck“

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek unter www.ARDMediathek.de/SWR zu sehen sowie beim SWR unter www.SWR.de/marktcheck.

Außerdem auf Youtube unter www.youtube.com/marktcheck und auf Facebook unter www.facebook.com/marktcheck.

Fotos bei www.ARD-foto.de

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter http://swr.li/marktcheck-wohnmobil-kauf.

Bitte die Meldung für OTS um folgenden Absatz ergänzen:

Um Podcast- und Streaming-Tipps sowie Informationen zur ARD Mediathek oder der ARD Audiothek zu erhalten, folgen Sie auch diesen Newsräumen:

ARD Audiothek: https://www.presseportal.de/nr/153004

ARD Mediathek: https://www.presseportal.de/nr/153003

Pressekontakt:

Katja Matschinski, 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: Wohnmobil-Kauf – wenn Mängel zu spät entdeckt werden. „Marktcheck“ im SWR Fernsehen