Samstag, August 13, 2022
StartAuto und VerkehrHARMAN und ARD kooperieren: Gemeinsam für ein neues Multimedia-Erlebnis im Fahrzeug

HARMAN und ARD kooperieren: Gemeinsam für ein neues Multimedia-Erlebnis im Fahrzeug

Stamford (ots)

HARMAN hat die ARD Audiothek in den HARMAN Ignite Store integriert, eine führende Plattform für vernetzte Fahrzeuge, die es Automobilherstellern ermöglicht, ihren eigenen App-Store im Fahrzeug zu entwickeln, zu verwalten und zu betreiben. Die ARD Audiothek ist die gemeinsame Audio-Plattform aller in der ARD zusammengeschlossenen Hörfunkwellen der Landesrundfunkanstalten. Zudem sind Inhalte von Deutschlandradio und dem Content-Netzwerk funk enthalten. 100.000 Beiträge und Podcasts sind, in 20 Rubriken übersichtlich kuratiert, in der App für den mobilen Zugriff werbefrei verfügbar.

HARMAN International, eine hundertprozentige Tochter von Samsung Electronics Co., Ltd., die vernetzte Produkte und Lösungen für Autohersteller, Endkunden und Unternehmen entwickelt und produziert, hat heute bekannt gegeben, dass sie die ARD Audiothek in den HARMAN Ignite Store integriert hat, eine führende Plattform für vernetzte Fahrzeuge, die es Automobilherstellern ermöglicht, ihren eigenen App-Store im Fahrzeug zu entwickeln, zu verwalten und zu betreiben. Die Zusammenarbeit von HARMAN und der ARD, die in Deutschland ihren Anfang nimmt, erlaubt es Automobilherstellern, in Zukunft auch die ARD Audiothek in ihren Fahrzeugen einfach und sicher in Deutschland anzubieten. Damit werden Millionen von Autofahrern die Möglichkeit haben, die Audioinhalte der ARD nun auch in ihrem Auto abzurufen.

Die ARD Audiothek: mehr Musik und mehr Aktuelles für Audio-Fans

Fans und Entdecker von Audioangeboten können sich auf das umfangreiche Programm der ARD Audiothek freuen, darunter Podcasts, Hörbücher, Dokumentationen, Reportagen und die Radio-Livestreams der Landesrundfunkanstalten. Auch Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft sowie Live-Inhalte und exklusiver ARD-Content stehen zur Verfügung. Nutzer der App können beim Einstieg ins Auto ganz einfach auf ihre Lieblingspodcasts in selbst zusammengestellten Lieblingsplaylisten zugreifen.

Der HARMAN Ignite Store stellt seinen Nutzern deren bevorzugte Inhalte auch im Fahrzeug zur Verfügung und macht es so zu einer nahtlosen Erweiterung des digitalen Lebensstils der Verbraucher. Er optimiert das Fahrerlebnis, indem er den Zugriff auf ein umfassendes Ökosystem von Cloud-basierten Anwendungen und Diensten ermöglicht. Damit können Automobilhersteller, Händler und Dienstleister neue Cloud-Anwendungen und -Dienste ohne großen Aufwand sicher in das Infotainmentsystem eines Fahrzeuges integrieren und verwalten und so Komfort-, Informations- und Unterhaltungsbedürfnisse von Kunden auf der ganzen Welt bedienen. Der HARMAN Ignite Store umfasst ein stetig wachsendes Angebot an Medieninhalten, Point-of-Interest-Lösungen und Messaging-Anwendungen.

Albert Jordan, VP des Geschäftsbereichs HARMAN Ignite Store bei HARMAN, kommentiert: „Seitdem wir unseren HARMAN Ignite Store ins Leben gerufen haben, ist es unser Ziel, Automobilherstellern, Fahrern und Fahrzeuginsassen ein möglichst reichhaltiges Angebot an Inhalten zur Verfügung zu stellen und dieses kontinuierlich auszubauen. Es wird immer wichtiger, auch im Auto umfassende Möglichkeiten zur Unterhaltung und Information zu bieten. Wir freuen uns daher sehr, dass wir unsere Plattform durch unsere Zusammenarbeit mit der ARD bereichern können. Die ARD ergänzt unser Angebot um hochwertige Audioinhalte und ist in Deutschland sehr bekannt.“

Alexander Sasse, Head of ARD Partner Management Audio and Voice, fügt hinzu:

„Ziel der ARD Audiothek ist es, auf allen wesentlichen Plattformen verfügbar zu sein, wo die Menschen die Radioprogramme und Audio-on-demand-Inhalte der ARD hören möchten. Die Mediennutzung im Auto hat für die ARD eine große Bedeutung – wir möchten das InCar Entertainment weiterhin mitgestalten und den Menschen beim Fahren einen echten Mehrwert mit unseren Inhalten bieten. Durch Kooperationen stellen wir sicher, dieses Ziel zu erreichen und freuen uns deshalb sehr über die gelungene Zusammenarbeit mit Harman.“

Weitere Informationen zum HARMAN Ignite Store finden Sie hier, zur ARD-Audiothek hier.

Über HARMAN

HARMAN entwickelt und produziert vernetzte Produkte und Lösungen für Autohersteller, Endkunden und Unternehmen weltweit. Dazu zählen unter anderem Connected-Car-Lösungen, Audio- und visuelle Produkte, Automatisierungslösungen sowie Connected Services. Dank zahlreicher Premiummarken wie AKG®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson® und Revel® zählt HARMAN zu den weltweit führenden Unternehmen in seinen Kundensegmenten. Das Unternehmen wird seit Generationen von Audiophilen weltweit geschätzt und rüstet einige der bekanntesten Künstler und Auftrittsorte mit seinen Produkten und Lösungen aus. Mehr als 50 Millionen Autos auf den Straßen sind heute bereits mit HARMAN Audio- und Connected-Car-Systemen ausgestattet. Die Softwarelösungen des Unternehmens treiben Milliarden von mobilen Endgeräten und Systemen an, die über alle Plattformen vernetzt, integriert, personalisiert, adaptiert und gesichert sind – egal ob zu Hause, in der Arbeit, im Auto oder unterwegs. HARMAN beschäftigt aktuell rund 30.000 Angestellte in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Seit März 2017 ist HARMAN eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd.

Über die ARD

Die ARD ist die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland. Der föderale Medienverbund besteht seit 1950. Der Medienverbund bietet den Menschen freie und unabhängige Fernseh-, Hörfunk- und Online-Angebote aus den Bereichen Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung an. In Deutschland nutzen mehr als 35 Millionen Menschen täglich ein Audioangebot der ARD. Fest verankert sind auch die Audio-on-demand-Angebote, zu denen eine Vielzahl renommierter Podcasts und Hörspiele gehören. Das Audio-Angebot gebündelt an einem Ort gibt es nur in der ARD Audiothek. Die gemeinschaftliche Audioplattform ARD Audiothek gibt es als App, als Skill für Sprachassistenten sowie als Web-Version ardaudiothek.de. Die App wurde bereits 2,5 Millionen Mal heruntergeladen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie:

HARMAN
Dawn Geary, Director Global Communications
Dawn.Geary@harman.com

Archetype
Kai Sewald, Automotive Consultant PR & Social Media
munichharman@archetype.co
49 (0) 176 19 83 70 36

Original-Content von: HARMAN, übermittelt durch news aktuell

Bildrechte: HARMAN Ignite Store ARD / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/103339 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.


  • Ein leistungsstarkes, zielgerichtetes Automotive Magazin schafft Marken und eine nachhaltige Kundenbindung.
  • Individuell konzipierten Automotive Magazin
  • Eine wichtige Säule der Automotive Magazin ist die Schaltung von Anzeigen in Printmedien sowie eine professionelle Pressearbeit. Ratgeber wie der ADAC oder Zeitschriften rund um die Themen Motorsport, Formel E und 1, Reisemobil-Magazine und Elektromobilität im Allgemeinen erfreuen sich großer Beliebtheit und und ihre Reichweite kann infolgedessen nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Themen zum Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: HARMAN und ARD kooperieren: Gemeinsam für ein neues Multimedia-Erlebnis im Fahrzeug