Sonntag, Februar 5, 2023
StartAuto und VerkehrHexprotect Stahl-Unterfahrschutz - mehr Sicherheit am Unterboden

Hexprotect Stahl-Unterfahrschutz – mehr Sicherheit am Unterboden

Was sich bei Gebrauchsfahrzeugen und Lastkraftwagen schon lange bewährt hat, wird mehr und mehr für alle Wagentypen unentbehrlich: Ein Stahl-Unterfahrschutz sorgt dafür, dass der Unterboden eines Fahrzeugs bei Bodenkontakt nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Der Einbau eines solchen Schutzes trägt dazu bei, unnötige Reparaturkosten zu vermeiden und die Lebensdauer Ihres PKW zu verlängern.

Hochwertig und robust – das leistet ein Stahl-Unterfahrschutz

Wer regelmäßig ohne Unterbodenschutz auf unbefestigten Straßen unterwegs ist, kann vielleicht bereits aus eigener Erfahrung sagen, wie schnell ein teurer Schaden am Boden selbst oder wichtigen Autoteilen wie der Ölwanne, dem Kühler, der Auspuffanlage oder dem Motor entstehen kann. Dies unerlässliche Know-how haben sich bereits einige Hersteller bekannter Automarken für ihre Modelle zu eigen gemacht. Sie rüsten deshalb vor allem teure Pkws bereits serienmäßig mit einem soliden Unterfahrschutz aus.

Doch die direkte Beschädigungsgefahr ist nicht alles, wovor unser robuster Stahl-Unterfahrschutz bewahren kann. Bei fachmännischem Einbau trägt er dazu bei, dass die Beeinträchtigung durch Streusalz, Wasser, Steine, Schmutz und Staub weitgehend minimiert wird. Auf diese Weise wird der Korrosion des Unterbodens entgegengewirkt. Ebenfalls vermieden werden kleine Haarrisse und Eindellungen am Boden, Getriebe und Motorraum, wie sie durch hochgeschleuderte Steine entstehen können.

Dadurch, dass weniger Feuchtigkeit eindringen kann, sind auch elektrische Betriebsteile im PKW besser geschützt. Sensoren können ihre Aufgabe länger korrekt erfüllen und Unfalldatenspeicher und andere Aufzeichnungsapparate arbeiten zuverlässiger. Auch der Starter und im Motorraum verbaute Rollen und Riemen gewinnen durch den Stahl-Unterfahrschutz an Lebensdauer. Sie müssen seltener ausgetauscht werden, was auf die Laufzeit Ihres Kfz gesehen eine deutliche Ersparnis darstellen kann.

Auf den Motor selbst wirkt sich der Unterfahrschutz aus Stahl ebenfalls positiv aus. Durch den Schutz entsteht eine Warmluftströmung, die den Motor schneller auf die optimale Betriebstemperatur bringt. Diese Temperatur wird gleichmäßiger und länger gehalten und trägt auf diese Weise dazu bei, den Spritverbrauch spürbar zu senken. Nicht zuletzt wird das Motorgeräusch durch den Unterfahrschutz gedämmt, was der Umwelt zugutekommt und den allgemeinen Straßenlärm reduziert.

Hexprotect Stahl-Unterfahrschutz - mehr Sicherheit am Unterboden

Das richtige Material – Unterfahrschutz aus Stahl

Während andere Hersteller auf Kunststoff für den Unterfahrschutz setzen, haben wir uns bewusst für Stahl entschieden. Selbst qualitativ guter Kunststoff kann mit Stahl nicht mithalten. Stahl ist beständig gegen Hitze und Kälte, gegen Umwelteinflüsse und Nässe. Ein optional zusätzlich aufgebrachter chemischer Schutz sorgt dafür, dass auch Salzwasser und Streusalz wenig Auswirkung auf den Unterbodenschutz aus Stahl haben. Er ist bruchfest und leistet selbst dann gute Dienste, wenn holprige Wege mit groben Steinen, Geländeabsätze und ähnliche Hindernisse zu bewältigen sind.

Dies gilt sowohl im alltäglichen Bereich als auch bei bewusst veranstalteten Geländefahrten. Hier kann jedoch eine Extraportion an Pflegeaufwand sinnvoll sein. Nach Overlanding-Aktionen sollte der Unterbodenschutz regelmäßig von grobem Schmutz befreit werden, um anhaltende Feuchtigkeit durch Gras und Erde zu vermeiden. Hier heißt es zudem, den chemischen Unterbodenschutz bei Bedarf zu erneuern. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in unserem Blog, den wir mit für Sie interessanten Artikel füllen. Schauen Sie doch regelmäßig herein! Über Tipps und Anregungen, Ihre Fragen und Wünsche freuen wir uns.

Hexprotect Stahl-Unterfahrschutz - mehr Sicherheit am Unterboden

Hexprotect – Ihr Fahrzeug, unser Unternehmen

Unser Unternehmen – mit deutschen Eigentümern – wurde 2010 im rumänischen Mugeni gegründet. Unsere Spezialität ist die passgenaue Fertigung von Unterbodenschutz und Stahlschutzplatten. Auf alle gängigen Modelle der bekannten Marken richten wir unser Hauptgeschäft aus. Dazu gehören unter anderem Audi, BMW, Citroën, Fiat, Ford, Landrover, Mercedes, Saab, VW, Volvo und viele mehr.

Um der steigenden Nachfrage aus Deutschland gerecht zu werden, haben wir unseren Online-Shop in deutscher Sprache aufgebaut. Ebenfalls deutschsprachig ist unser Support. Ihre Fragen beantworten wir so rasch wie möglich. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu dem von uns angebotenen Stahl-Unterfahrschutz. Ebenfalls selbstverständlich für uns sind sichere Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Kreditkarte und Vorkasse per Überweisung.

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, ein eigenes Kundenkonto anzulegen. Das erleichtert für Sie die weiteren Arbeitsschritte. Nach der Ausführung Ihres Auftrags versenden wir die Ware zu den auf der Website genannten Bedingungen. Wenn Sie die Unterbodenplatte selbst an Ihrem Fahrzeug montieren möchten und dazu Fragen haben, steht Ihnen ebenfalls unser Beratungsteam zur Verfügung. Gerne geben wir Ihnen auch weitere Tipps, wie Sie Ihren gewählten Stahl-Unterbodenschutz pflegen und warten können.

Pressekontaktdaten:

Jürgen Hausdorf
Hausdorf Step Srl
Mugeni nr. 229
537205 Mugeni
Rumänien

Tel.: 0040266245974
E-Mail: verkauf@hexprotect.de
Web: https://www.hexprotect.de/

Themen zum Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: Hexprotect Stahl-Unterfahrschutz – mehr Sicherheit am Unterboden